HF - Kompetenztage

Hinweis : Der 16. und 17. Juni 2022 ist bereits ausgebucht
Neuer Folgetermin : 1. und 2. September 2022

Im
HF Kompetenz-
Zentrum
in Handewitt

Erleben Sie zwei Tage, die Sie nicht vergessen werden. 
Vorträge - Workshops - Expertengespräche - Kontakte pflegen - Spaß haben

Hochkarätige PROCOM-Entwickler stehen für Gespräche zur Verfügung.

Tag 1


09:00
    Begrüßung
                Vorstellung des HF-Kompetenzzentrums

09:15
    Praxis-Workshop  Mobile Datenübertragung
                Einfluss der Antennentechnik auf die Datenrate in                          Mobifunknetzen (3G-5G) und WiFi 4-6

10:30
    Vortrag :  Feststationsantennen-Technologien
                Omni - Downtilt - Downfire - Null Fill

11:30
    Vortrag : HCM Codes
                Was will die BNetzA bei der Beantragung wissen?

12:30
    Mittagessen

13:30
    Vortrag : Antennengewinn
                dBd - dBi - dBiC - dBq  . . . - Blicken Sie durch ?

14:00
    Praxis-Workshop : Abstrahldiagramme
                Wir messen die Abstrahlung von Antennen im                 Messlabor

15:00
    Praxis-Workshop : Objektfunkmessungen
               Einblicke in  DTF Kabelmessung -  Panorama-Messung -               Entkopplungsmessung - EVM Messung

16:00
    Ende

19 :00
  Gemeinsame Sundowner-Schiffstour
                mit Abendessen an Bord
                                     
              Kontakte pflegen und Spaß haben

Tag 2


09:15 
     Begrüßung

09:30
    Vortrag :  PIM in PMR-, DMR- und TETRA Funknetzen

10:00
    Praxis-Workshop : 1- und 2-Port PIM Messungen 
                PIM Messungen an HF-Kabeln und Fiterkomponenten                    gem. EN 62037

11:30
      Vortrag : Duplexer-Technologie
                Unterschied zwischen Hoch-/Tiefpassduplexern und                   Bandpassduplexern

12:00
    Praxis-Workshop : TETRA BOS - 60 neue Kanäle
 
              Netzerweiterung von 5 MHz auf 6,5 MHz
              Wir vergleichen 5 MHz Komponenten mit den
              neuen 6,5 MHz Produkten

13:00
    Mittagessen

13:30
    Ende der HF-Kompetenztage


14:00
     optional :
                - verlängertes Wochenende im deutsch-dänischen
                    Grenzgebiet
                - Heimreise
                - ganz nach Belieben :-)




Die Themen im Detail :

Praxis-Workshop :  3G - 4G - 5G    WiFi 4 - 5 - 6

Mobile Daten - Welche Datenraten sind je nach Antennentechnik möglich ?

1

SISO

Single Input - Single Output. Die Standard-Verbindung.

2

2 x 2 MIMO

Multiple Input - Multiple Output. Auf 2 Übertragungssträngen.

3

4 x 4 MIMO

Multiple Input - Multiple Output. Auf 4 Übertragungssträngen.

4

Single WiFi   -   2 x 2 WiFi   -   4 x 4 WiFi   -   6 x 6 WiFi 

Wir zeigen den Einfluss der Antennentechnik auf die Datenraten.

Produktvorstellung :

Neue Antennen für mobile Datendienste

Vortrag : Rundstrahler - Antennentypen

Neueste Technologien einfach erklärt

1

Rundstrahl - Antennen

Downtilt - Antennen

Downfire - Antennen

Null - Fill Antennen

Blitzstromfeste Antennen

Low PIM Antennen

Produktvorstellung :

Neue Antennen für anspruchsvolle Anforderungen

Vortrag : Antennengewinn

1

Blicken Sie durch ?

dB - dBd - dBi - dBic - dBq - . . .
Wir erklären die Unterschiede

2

EIA / TIA

International gängige Richtlinien und Messverfahren

3

Gewinn ist gleich Gewinn ?

Horizontaler Gewinn
Vertikaler Gewinn
Durchschnittlicher Gewinn (Average Gain)
Maximaler Gewinn (Peak Gain)
Wir erklären, was Sache ist.

Praxis-Workshop : Antennenabstrahlung messen

1

Mess-Equipment zur Abstrahlmessung

Freifeld - Antennenmesslabor
Nahfeld - Antennenmesslabor

2

Darstellung der Antennenabstrahlung

Horizontales und vertikales Abstrahldiagramm
Lineardiagramm (Polardiagramm)
3-Achsen Strahlungsdiagramm
3D Strahlungsdiagramm

3

Erläuterung einer MSI Datei

Die Daten einer Abstrahlmessung als elektronische
Datei zur weiteren Bearbeitung mit externen Programmen

Vortrag : HCM Codes

Was die BNetzA in den Funkanträgen abfragt 

1

HCM Vereinbarung

Verfahren zur Koordinierung von Frequenzen innerhalb 29,7 MHz und 43,5 GHz  gemäß Vereinbarung von 17 europäischen Ländern.

2

HCM Code

Code zur Darstellung der Abstrahlcharakteristik der geplanten Feststationsantenne

Vortrag : PIM in digitalen Funknetzen

1

Was ist PIM ?

2

Wie entsteht PIM ?

3

Wie verringert man PIM Auswirkungen ?

Praxis-Workshop : 1- und 2-Port PIM-Messungen

1

PIM Messungen nach EN 62037

Teil 1 : Generelle Informationen
Erläuterungen der EN 62037 Teil 2-6 zur Messung von Antennen, Filtern, Verbindungskabel und HF-Stecker

2

PIM Messungen nach EN 62037 Teil 5

Messungen von PIM in Filterkomponenten

3

PIM Messungen nach EN 62037 Teil 2

Messen von HF- Kabeln und Steckverbindungen

Produktvorstellung :

Low PIM Filter- und Kopplerkomponenten

Vortrag : Duplexfilter-Technologien

1

Pass-Sperre und Sperr-Pass Duplexertechnik

Klassische Duplexertechnik für einfache Anforderungen

2

Bandpass Duplexertechnik

Großsignalfeste Duplexertechnik für hohe Anforderungen

Workshop : TETRA BOS Erweiterung

60 neue Funkkanäle durch Frequenzerweiterung von 5 MHz auf 6,5 MHz

1

welche Komponenten sind betroffen ?

2

Sind bestehende 5 MHz Filter und Koppler erweiterbar ?

3

ETSI konforme Funkgerätekoppler für das 6,5 MHz Band

Produktvorstellung :

Filter und Koppler für das 6,5 MHz TETRA BOS Subband B

Praxis-Workshop : DIN konforme Objektfunkmessungen

1

DTF - Kabelmessung mit dem PRO-TECS  PNA 4500+

Die neue Messvorgabe - ganz leicht umgesetzt

2

EVM - Messung mit dem PRO-TECS  OCTA

Ermittlung der Vektorfehlerrate und weiterer Parameter je Messpunkt

3

Panorama-Messung mit dem PRO-TECS  OCTA

leitfadenkonforme Vorgehensweise zur Ermittlung der Ausrichtungsposition der Anbindeantenne

4

Entkopplungsmessung mit dem PRO-TECS  PNA 4500+

Ermittlung der Koppeldämpfung zwischen Anbindeantenne und Gebäudefunk-Antennensystem

Abendprogramm :
Schiffstour in den Sonnenuntergang

1

Erleben Sie das wohl schönste Wassersportrevier Europas

Wir fahren mit den Schiff auf der Flensburger Förde. Es geht vom Innenhafen nach Glücksburg, dann auf die dänische Seite zu den Ochseninseln und wieder zurück.

2

Zeit für entspannte Gespräche mit allen Teilnehmern

Gespräche führen, für die auf Messebesuchen üblicherweise keine Zeit da ist.

3

Genießen Sie den Augenblick

Zu Abend essen auf dem Schiff - entspannt den Sonnenuntergang genießen - Die deutsch/dänische Gelassenheit auf sich wirken lassen. Wir leben nur ein Mal... 

Veranstaltungsort :

Sie finden uns in Handewitt in der Feldstraße 1

Kosten :

Die Teilnahme an den HF-Kompetenztagen, die Tagungsverpflegung und die Schiffstour ist kostenlos.

Sie tragen lediglich Ihre Reise- und Übernachtungskosten.

Hinweis :

Es gelten die jeweiligen behördlichen CoVID-19 Regeln, die z.Zt. nahezu vollständig außer Kraft gesetzt sind.

Ja, ich möchte gern dabei sein.

Senden Sie mir für den 1.9. und 2.9.22 die Anmeldeunterlagen zu.
Hinweis :
Die Veranstaltung ist auf 40 Teilnehmer begrenzt. 

Adresse :

HF-Kompetenz-Zentrum
Feldstraße 1
24983 Handewitt

Kontakt : 
Mail : info@hf-kompetenz.de

© Copyright 2022 Ingo Semrau
    Alle Rechte vorbehalten

Build a free site with Mobirise